top of page

Wettbewerb Mehrfamilienhaus

Standort: Bassersdorf, Zürich
Architekten: Steib Gmür Geschwentner Kyburz Architekten & Stadtplaner
Projektdienstleistungen: Visualisierungen
Datum: 2023

Im Auftrag des renommierten Büros SGGK haben wir spezialisierte Architekturvisualisierungen erstellt, die das Ziel verfolgen, den Grünraum harmonisch mit dem geplanten Neubau auf dem Grundstück der reformierten Kirchgemeinde Breite in Bassersdorf zu vereinen.

 

Das circa 1'300 m² große Grundstück an der Steinligstrasse, derzeit bebaut mit einem stattlichen, jedoch sanierungsbedürftigen Einfamilienhaus, steht vor einer umfassenden Transformation. Die Kirchgemeinde plant, den ungenutzten Raum effektiver zu nutzen und strebt den Bau eines neuen Gebäudes an, das fünf oder mehr Wohnungen in leicht gehobenem Ausbaustandard beherbergen soll. 

Dieses Vorhaben setzt nicht nur auf architektonische Exzellenz, sondern legt auch großen Wert auf eine anspruchsvolle Umgebungsgestaltung, die nahtlose Integration in den städtischen Kontext sowie Nachhaltigkeit. Die Aufgabe bestand darin, eine Vision zu entwickeln, bei der sowohl der Grünraum als auch das Gebäude selbst harmonisch in den Vordergrund treten und zusammen ein einzigartiges Wohnambiente schaffen.

Mit diesem ambitionierten Projekt unterstreichen wir unser Engagement für eine Architektur, die ökologische Aspekte und ästhetische Ansprüche gleichermaßen berücksichtigt. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Büro SGGK konnten wir Visualisierungen schaffen, die nicht nur die gesteckten Ziele der Kirchgemeinde Breite widerspiegeln, sondern auch die Vorstellungen von einem modernen, nachhaltigen Wohnraum in Bassersdorf neu definieren.

bottom of page